Niklas and his friends
 
Englische Seiten: - Introduction - Comics - Stories

Willkommen bei meinen Cartoons!

Mein Name ist Niklas. Ich bin der da links, mit den blonden Haaren und den blöden Sommersprossen. Ich geb's ja nicht gerne zu, aber ich kann mit Mädchen nichts anfangen. Ich weiß nie, was ich mit denen reden oder spielen soll. Noch schlimmer, mir wäre es ehrlich gesagt lieber, wenn keiner von mir erwarten würde, dass ich Mädchen umarmen und küssen wollte. Viel lieber würde ich umarmt und geküsst werden. Und zwar von einem Freund.
Das konnte ich natürlich unmöglich zugeben, aber immer wenn ich lüge, leuchten meine blöden Sommersprossen knallrot wie Bremslichter. Und meine Freunde haben's doch rausgekriegt. Und das war überhaupt nicht schlimm, denn ob du's glaubst oder nicht, wenn sie ehrlich sind, wollen sie dasselbe. Na, und dann haben wir uns umarmt und geküsst.
Wahrscheinlich sind wir alle voll daneben.

Comicalbum Nr.1Möchtest du mein Brieffreund sein? Dann lies, was ich zu erzählen habe. Hier findest du eine Übersicht über die Comics, die ich mit deutschen Untertiteln versehen habe. Außerdem gibt es vier der Kurzgeschichten auf Deutsch.

Seit März 2005 gibt es meine Comics auch im Buchhandel, und zwar "richtig" auf Deutsch, mit deutschen Sprechblasen! Das Album Nr. 1 bekommt man z.B. bei amazon.de für 12,80 Euro versandkostenfrei. Mehr zu diesem Comicalbum hier.

Bei meinen Freunden von Braveboy gibt es jetzt nach und nach meine Comics mit "richtigen" deutschen Sprechblasen. Klicke auf den Link und schau mal rein!
Die übrigen Sachen kannst du zur Zeit nur auf Englisch lesen, und zwar, wenn du dort oben auf "Introduction", "Comics" oder "Stories" klickst.

Und last not least kannst du auch mein Vorwort auf Deutsch lesen. Vielleicht hilft dir das, wenn du Fragen hast.

Comics - der neueste ganz zu oberst, die anderen in chronologischer Reihenfolge:
Rotkäppchen!

Rotkäppchen! (Mai 2006, 9 Seiten)

Keith kriegt im Schultheater die Hauptrolle, die keiner haben will.

Anything but girls

Bloß keine Mädchen! (Februar 2004, 11 Seiten, Farbe von Jano)

So fing alles an. Jason, Fabian und ich treffen eine Abmachung...

A New Kid In The Hood

Ein Neuer in der Nachbarschaft (Dezember 2000, 12 Seiten, Farbe von Alex)

Eine neue Familie zieht in unsere Gegend.

Introducing Jonathon

Wer ist Jonathon/Als Jonathon bei uns einzog (März 2005)

Über Jonathon McCollough.
Diesen Comic kann man im Niklas and Friends Comicalbum Nr. 1
lesen.

How to become a rockstar

Wie man zum Rockstar wird (Juni 2002, 15 Seiten, Farbe von Alex)

Ich habe die Bombenidee, eine Rockband zu gründen. Leider fehlt uns noch ein echter Drummer.

Just a boring day

Nur ein langweiliger Tag (Juni 2001, 6 Seiten, Farbe von Alex)

Dieser gähnend langweilige Tag wurde am Ende doch noch ganz spannend.

Summer Storm

Sommergewitter (Juli 2004, 9 Seiten)

Keith und Martin geraten in ein heftiges Unwetter.

Keith come home!

Komm zurück, Keith! (Februar 1999, 19 Seiten)

Keith reicht der Ärger mit seinem Stiefvater und reißt von zuhause aus.

My favorite fairy tale

Mein Lieblingsmärchen (Mai 2000, 5 Seiten, Farbe von Alex)

So sieht ein Märchen aus, das mir gefallen würde!

10 minutes to save the earth

10 Minuten um die Erde zu retten (März 2000, 12 Seiten)

Martin und sein Freund Chris stehen auf Typen in Strumpfhosen (Superhelden).

The story of the belly button monster

Die Geschichte vom Bauchnabelmonster (Oktober 2000, 12 Seiten)

Fabian erzählt eine Gespenstergeschichte.

I can't dance

Ich kann nicht tanzen (Oktober 2000, 12 Seiten)

Jonathon geht zu einer Party - mit Mädchen! Und die wollen mit ihm tanzen!

Merry Christmas, Keith!

Frohe Weihnachten , Keith! (Dezember 2001, 6 Seiten)

Keith hätte gerne ein wenig Weihnachtsstimmung.

If my life was a TV show

Wenn mein Leben eine Fernsehserie wär (Juli 2002, 3 Seiten)

Ein wirklich kurzer Blick auf die schöne Welt der Fernsehserien.

The Rollercoaster

Die Achterbahn (März 2005)

Jason, Sniv und Jonathon im Vergnügungspark. Während Jon nur scharf auf die Achterbahn ist, hat Jason nur Augen für Jon...
Diesen Comic kann man im Niklas and Friends Comicalbum Nr. 1 lesen.

What makes you a man

Wie Du ein Mann wirst (März 2005)

Mein Vater verrät mir, wie aus mir ein richtiger Mann wird.
Diesen Comic kann man im Niklas and Friends Comicalbum Nr. 1 lesen.

The fatal pair of swim trunks

Die verhängnisvolle Badehose (August 2003, 11 Seiten)

Jason blamiert sich mit einer geliehenen Badehose.

Haarschnitte

Haarschnitte (Mai 2005, 11 Seiten, bislang nur grob koloriert)

Friseure sind für mich wie natürliche Feinde. Leider wollen meine Eltern, dass ich hin und wieder einen Friseur aufsuche.

Shopping mit meiner Mutter

Shopping mit meiner Mutter (Dezember 2005, 6 Seiten)

Shoppen mit meiner Mutter und Tina ist wirklich ätzend, besonders wenn sie mir eine neue Hose kaufen will.

Illustrierte Kurzgeschichten:
Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte (A Christmas Story) von Onslow

übersetzt von Tuatara - November 2005

The Dogshow

Die Hundeschau (The Dogshow) von Jonathan

übersetzt von Tuatara - Dezember 2004

Bunkbeds

Etagenbett (Bunkbeds) von Niklas

Jason und Sniv allein zu Haus - Oktober 2004

Homesick

Heimweh (Homesick) von Niklas

Fabian im Ferienlager! (Zwei Teile, viele Bilder) - Juli 2003

Daniel

Daniel von Niklas

Mein bester Freund. Und genau so ist es wirklich gewesen!

Niklas in Russian Niklas en Français Niklas in Italiano Niklas en Español Niklas auf Deutsch